Indoor Cycles

3 Artikel

pro Seite
Ansicht

Gitter  Liste 

  1. FINNLO MAXIMUM by HAMMER Indoor Cycle Speedbike Pro Finnlo Maximum

    FINNLO MAXIMUM by HAMMER Indoor Cycle Speedbike Pro

    • Antriebssystem Riemen
    • Schwungmasse ca. 25 kg
    • BremssystemMagnet-Bremssystem
    • Tretlager Starrlauf
    Vergleichen
  2. FINNLO by HAMMER Indoor Cycle Speedbike CRS 2

    FINNLO by HAMMER Indoor Cycle Speedbike CRS 2

    • Antriebssystem Riemen
    • Schwungmasse ca. 22 kg
    • BremssystemFilz-Bremsbacken
    • Tretlager Starrlauf
    Vergleichen
  3. Finnlo Speedbike CRT

    FINNLO by HAMMER Indoor Cycle Speedbike CRT

    • Antriebssystem Riemen
    • Schwungmasse ca. 25 kg
    • BremssystemFilz-Bremsbacken
    • Tretlager Starrlauf
    Vergleichen

Indoor Cycles

Wenn Sie sich einmal so richtig auspowern möchten, sind Sie auf dem Speedbike genau richtig. Hohe Widerstände und Trittfrequenzen machen das Training auf diesen Geräten sehr intensiv und verbrennen jede Menge Kalorien. Aber auch wenn die gesamte Konstruktion des Speedbikes auf Tempo und Kraft ausgelegt ist, ist je nach Einstellung des Widerstands ein effektives Herz-Kreislauftraining möglich. Das Speedbike-Training ist meistens aus dem Fitnessstudio bekannt, geht in den eigenen vier Wänden jedoch ebenso gut und bietet eine super Möglichkeit für Radfahrer, auch im Winter ihre Fitness zu halten.

Die Kraftübertragung beim Speedbike erfolgt über eine Kette oder einen Zahnriemen auf eine Schwungscheibe und ermöglicht damit eine besonders direkte Kraftübertragung. Abgebremst wird diese Scheibe durch spezielle Filzbremsbacken, deren Stärke manuell über einen Drehknopf eingestellt werden kann. Die Trainingscomputer fallen bei Speedbikes eher minimalistisch aus. Wer viele Programme und Komfort möchte, ist bei den Fahrradergometern somit besser aufgehoben.